Textversion

Ausschreibung und Vergabe einzelner Bauleistungen

Einzelne Bauleistungen:

Jeder Neubau besteht aus einer ganzen Reihe verschiedener Bauarbeiten. Los geht es mit dem Vermessen und Ausheben der Baugrube, Errichten der Fundamente, Bodenplatte, Keller, Mauerarbeiten, Dach usw. Selbst bei einem Fertighaus gibt es Bauteile, außerhalb der Baubeschreibung. Auch die Drainage des Grundstücks, die Außenanlagen, das Fundament, Bodenplatte etc. gehören dazu.

Die Unterlagen:

Normalerweise stellt Ihr Architekt die kompletten Vergabeunterlagen für Sie zusammen und übernimmt auch gleich das zeitaufwändige Einholen der Angebote für die einzelnen Gewerke. Falls Sie selbst diese wichtig Aufgabe übernehmen möchten, teilen Sie den verschiedenen Handwerkern und Bauunternehmern detailliert und schriftlich mit, welche Leistungen wann zu erbringen sind.

Interessierte Unternehmer werden zügig ihr Angebot einreichen.

Bei der anschließenden Vergabe sollten Sie nicht nur nach den genannten Preisen gehen, sondern sich auch Referenzen zeigen lassen. Ein Gespräch mit früheren Bauherren wirkt da manchmal Wunder. Und es schadet auch nicht, den Betrieb selbst in Augenschein zu nehmen. Schließlich geht es um Ihr Geld und um Ihr Hausprojekt.


Wenn Sie unsicher sind und nicht wissen, wie korrekt durchgeführte Bauarbeiten nach VBO/A auszusehen haben, lassen Sie sich unbedingt helfen. Von einem erfahrenem Architekten, Bauleiter bzw. Bauingenieur oder von einem vereidigten Bausachverständigen.



Druckbare Version
G-Wert
Verkehrswertgutachten