Anfahrt

So leicht finden Sie uns:

Egal ob Sie aus Nürnberg, Forchheim, Erlangen oder Fürth anreisen: In nur 20-28 km erreichen Sie Ihr Ziel in Igensdorf, das Kirschendorf am Tor zur Fränkischen Schweiz und den Ortsteil Stöckach. Der markante spitze Kirchturm Stöckachs ist von weitem sichtbar.


Stöckach blüht!


Größere Kartenansicht

Anfahrtsbeschreibung in Kurzform

Autobahnausfahrt Nürnberg-Nord (Flughafen)
Bundesstraße 2 Richtung Heroldsberg/Gräfenberg
weiter über Eckental-Eschenau und Eckental-Forth. Folgen Sie der B2 weiter in Richtung Gräfenberg.
Etwa 2 KM nach dem Ortsende in Forth biegen Sie an der Bahnstation Rüsselbach links nach Stöckach ab.
Kurz nach dem Ortsschild Stöckach biegen Sie links in den Kirchenweg ab. Sie haben Ihr Ziel erreicht.

(C) 2008 bauPLan GmbH - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken